Die Bio-Trickserei von Carlsberg, der falsche Physalisgeschmack von Pfanner, Alfons Schuhbecks Feinschmeckerschwindel aus der Dose, Bertollis „Verbesserte Rezeptur“-Lüge oder die vermeintliche gesunde Zuckerbombe von Zott: Haben Sie sich schon entschieden, welches Produkt den „Goldenen Windbeutel“ für die dreisteste Werbelüge des Jahres bekommen soll?
Sie brauchen noch eine Entscheidungshilfe? Kein Problem – schauen Sie doch mal in unseren Kurzfilm, in dem alle Kandidaten vorgestellt werden und die prominenten Juroren um „Tatort“-Kommissar Andreas Hoppe, Kabarettist Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig und TV-Moderator Tobias Schlegl zu Wort kommen.(Quelle: foodwatch e.V.)

 




Anzeige






Go to top
Template by JoomlaShine