Omega-3-Fettsäuren aus Fischöl können bis ins hohe Alter vor Gedächtnisschwund und nachlassender Konzentrationsfähigkeit schützen. Hirnforscher der schottischen Universität Aberdeen stellten fest: Bei konsequenter Einnahme von in Fischöl enthaltenen Omega-3-Fettsäuren bleiben die Gehirnfunktionen, darunter das Merkvermögen, ein Leben lang intakt.

 

Der Bericht der britischen Wissenschaftler stützt sich auf die Beobachtung von Probanden ab dem 11. Lebensjahr bis zum Alter von 64 Jahren. Deutsche Ernährungsfachleute raten zu Lachsöl-Meerrettich-Kapseln (Apotheken). Biochemiker Dr. Ulrich Fritsche (Hamburg): "Der Zusatz von Allyl-Senföl aus Meerrettich verstärkt die Wirkung der Omega-3-Fettsäuren." Die durchblutungsfördernde, gefäßerweiternde Wirksamkeit von Meerrettichextrakten wurde von britischen Labormedizinern nachgewiesen: die Extrakte verbessern den Blutfluss.




Anzeige






Go to top
Template by JoomlaShine