Die moderne Nutztierhaltung garantiert den Menschen in Deutschland einen hohen Versorgungsgrad mit qualitativ hochwertigen Produkten wie Fleisch, Milch und Eiern. Dennoch gibt es derzeit gesellschaftliche Diskussionen und Kritik an der modernen Nutztierhaltung und den Tierschutzstandards. Die Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft (FNL) präsentiert dem interessierten Verbraucher nun mit ihrer Broschüre "Tierschutz in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung - Fragen & Antworten" einen Ratgeber, der zu allen Fragen rund um den Tierschutz in der Nutztierhaltung Hintergründe und fundierte fachliche Antworten liefert.

 

Dr. Gibfried Schenk, Geschäftsführer der FNL, erklärt dazu: "Mit unserer neuen Publikation wollen wir einen Beitrag zur Versachlichung der Diskussion um die Haltung von Nutztieren liefern. Wir zeigen dem Verbraucher, welch hohen Standard wir in Tierschutzfragen in Deutschland haben. Es wird auch deutlich, dass im Hinblick auf eine nachhaltige Entwicklung eines Betriebes besonders für den Landwirt selbst das Wohlbefinden seiner Tiere bedeutend ist."

Die Publikation "Tierschutz in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung - Fragen & Antworten" ist Teil einer Informationsreihe der FNL zur verantwortungsvollen Nutztierhaltung. Sie kann bei der FNL bestellt und auf ihrer Internet-Seite heruntergeladen werden: http://fnl.de/services/downloads.html

Über die Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft e.V. In der FNL haben sich Verbände, Organisationen und Unternehmen der Landwirtschaft sowie der vor- und nachgelagerten Bereiche zusammengeschlossen. Ihr gemeinsames Anliegen ist es, über die vielfältigen Leistungen der Landwirtschaft von heute zu informieren. (Berlin (ots))




Anzeige






Go to top
Template by JoomlaShine